Eine Sternstunde der DSF-Reportagen




14 Antworten auf „Eine Sternstunde der DSF-Reportagen“


  1. 1 Wayne 22. Juni 2011 um 19:11 Uhr

    Geil! Danke, dass Du das aus Versenkung geholt hast.

  2. 2 eric 22. Juni 2011 um 19:43 Uhr

    i like. so gut gewesen!

  3. 3 kyTV 22. Juni 2011 um 21:49 Uhr

    So fängt das an! So geht das los!
    Erst DSF abfeiern weil sie es in 17 Jahren auf eine halbwegs gute Reportage gebracht haben, und dann mit den Kumpels zusammen im Stadion SPORT1 abhaten, weil die den Spieltag zerstückeln.
    Ich freu‘ mich schon auf die neue Saison und das ganze gehate…

  4. 4 Administrator 22. Juni 2011 um 22:07 Uhr

    @kyTV:

    Also bitte. Jetzt hier nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

  5. 5 kyTV 22. Juni 2011 um 22:55 Uhr

    „Das DSF entstand am 1. Januar 1993 aus dem Sender Tele 5 […]Das Deutsche Sportfernsehen wurde zum 11. April 2010 im Rahmen einer konzeptionellen Überarbeitung in SPORT1 – Das Sport Fernsehen […] umbenannt und fusionierte infolgedessen mit dem Online-Portal sport1.de.“

    (http://de.wikipedia.org/wiki/Sport1)

    Also für mich wurde der Apfel nur umbenannt und hat ein „kleines Extra“ bekommen. Nichtsdesdotrotz freu‘ ich mich auf’s abhaten!

  6. 6 Administrator 23. Juni 2011 um 1:26 Uhr

    Darauf wollte ich gar nicht hinaus bzw. ist das ja alles bekannt. Es ging mir eher um die Hervorhebung dieses guten Stücks Fernsehgeschichte und nicht um diesen ganzen Rattenschwanz.

  7. 7 Ferdi Binger 23. Juni 2011 um 2:19 Uhr

    wie oberhart ebbis mutter ist, alter schwede.

  8. 8 eric 23. Juni 2011 um 14:35 Uhr

    „Ist ein ganz normales Wochenende. So fängt das an. So geht das los!“
    Bombe!

  9. 9 Digga 23. Juni 2011 um 18:01 Uhr

    Die Gestalten erinnern mich irgendwie an die Chosen Who …

  10. 10 @Digga 23. Juni 2011 um 22:03 Uhr

    Durch euer Intellektuellengequatsche gewinnt ihr keinen Straßenkampf, ihr Kinder!

  11. 11 Digga 24. Juni 2011 um 11:55 Uhr

    Und ich dachte ihr Spaten macht jetzt auf Friede,Freude, Eierkuchen und Gewaltverzicht… Aber so war es ja schon immer, Werte, Ideale und eine eigene Meinung fehlen dieser Gruppe seit ihrer traurigen Gründung.

  12. 12 @Digga 28. Juni 2011 um 12:59 Uhr

    Zu blöd, dass ich kein HIVer bin.

  13. 13 Administrator 28. Juni 2011 um 19:43 Uhr

    @@Digga:

    Welchen Verein du Dämlack nun mit deiner Anwesenheit beehrst wird die Welt auch hier nicht mehr erfahren, zu geschmacklos der von dir gezogene Vergleich zwischen einer Immunschwächekrankheit und einem Club aus dem Hamburger Umland.

  14. 14 Sicko 11. Juli 2011 um 13:58 Uhr

    Da der Link oben nicht mehr funktioniert:

    http://video.google.com/videoplay?docid=6468540797311136803

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.