Stil vor Talent IV

Peinlich geht die Testspiel-Welt zu Grunde, liebe Dynamos. Habe ich euch vor kurzem noch attestiert, den 19. Buchstaben des Alphabets inflationär zu verwenden, scheint ihr mit dem „Y“ gehörig auf Kriegsfuß zu stehen. Habt ihr nie auf die Nummernschilder von den Bundeswehrautos geguckt, wenn mal wieder einer eurer „Krieger“ in ner Blechkiste aus Afghanistan/Kosovo wieder kam? You‘re shit and you know you are.

Brenn, Nazi, brenn.

Schon krass, was sich im Vorstand der SGE so tummelt und was dort für Entscheidungen getroffen werden:

„Ich bin dafür, dass die Grundlagen für eine Art eigenen Ordnungsdienst geschaffen werden, der uns bei Auswärtsspielen begleitet. Nur muss dieser Dienst auch ein Zugriffsrecht bekommen, was bisher nicht der Fall ist, weil das Hausrecht der gastgebenden Vereine unserem Ordnungsdienst auswärts kaum Handlungsspielraum erlaubt.

Fortsetzung folgt…


1 Antwort auf „Stil vor Talent IV“


  1. 1 Justus Jonas 03. August 2012 um 9:30 Uhr

    Sich permanent über anderer Leut’s Rechtschreibschwäche zu amüsieren ist jetzt aber auch nicht die feine Art. Ein verkacktes Spruchband gab es wohl überall schon.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.