Archiv für Juni 2013

„Afoch nur genießen“?

Der Abschluss der 25-Jahr-Feier der Ultras Rapid hielt mir nochmals vor Augen, warum ich mit dieser Gruppe einfach nichts anfangen kann. Die von den UR produzierten Choreos sehen ja meist schon aus wie irgendwo bestellt und mit Komparsen durchgeführt – perfektioniert, akurat, ohne jeglichen Makel. Wer diese Bausparermentalität gut findet, für denjenigen/diejenige ist dieses bestellte Raketengefliege sicherlich das Größte, mir fehlt bei denen einfach generell die Kreativität bzw. Spontaneität. Ist wohl ne Mentalitätsfrage.