Archiv für Februar 2014

Holger+

Holger Hieronymus. Jacke mit Deppen-Erkennungszeichen. Abhaken+, Ankommen+, Angreifen+. Gute Besserung.

Ist nen Gesamtkunstwerk.

Sad Toyz Leverkusen – das Beste aus 2014!

Hallo Freunde,

ewig und drei Tage her, dass wir uns zuletzt über den Weg gelaufen sind. Mea culpa. Nach zahlreichen Beschwerden soll hier nun wieder mehr Inhalt rauf. Nur über was bloggen? Die Blüte der Eskalation in Stellingen habe ich mal schön vorüber ziehen lassen, von wegen nicht zu früh freuen und so weiter, damit es endlich klappt. Pustekuchen. Dank „Magic Mirko“ (MOPO) und „Doofmund“ (halb BILD, halb Realität) wird das wieder nix.

Stattdessen hab ich beim Zahnarzt letztens in so einem bunten Lotterheftchen die Rubrik „Was macht eigentlich…?“ durchgeblättert. „Promis“ und Schlagersänger aus den 80ern sowie „Schauspieler“, die in der Schwarzwaldklinik mal ne Lampe halten durften – meine Oma hätte sich wohl drüber gefreut. Die Frage geht aber in eine gute Richtung. Was, ja was machen eigentlich die Sad Toyz aus Leverkusen?


Um ehrlich zu sein geisterte dieses Spruchband irgendwo herum und war für mich der Anlass, sich durch die Galerie der STL zu wühlen. Aber „Fickt PARIS euch den Arsch zu wund, nehmt den Schwanz lieber DORT in den MUND“ hin oder her – alles schon bekannt. Ich kann noch zig mal schreiben, dass Leverkusen der dümmste Haufen Scheiße in NRW ist und in Deutschland diesbezüglich unter den Top Drei rangiert, aber naja, offene Türen einrennen und so.

Daher hab ich lieber die wirklichen Perlen der Galerie(n) zusammengetragen – Best of Sad Toyz Lev 2014 (für die komplette Saison fehlte mit angesichts der gesichteten Bilder einfach die Kondition. Die sind so unerträglich dumm. Aber gut, seht selbst):

Geht los mit Schleichwerbung für RTL. „Abseits von sportlichen Machtkämpfen werden bei „Alles was Zählt“ große Gefühle gelebt, die Menschen vereinen, aber auch entzweien. Der Konkurrenzkampf findet nicht nur auf dem Tanzparkett oder Fußballplatz, sondern auch in der Liebe statt. Mit intensiven Storys, energiegeladener Erzählsprache, einem modernen Look und einem eigenen Musikstil mit Wiedererkennungswert hat sich AWZ zu einem emotionsgeladenen Daily Drama für seine Zuschauer entwickelt.“ heißt es auf der Homepage der UFA im Bezug auf die Sendung. Nur was haben Begriffe wie energiegeladen, modern und Wiedererkennungswert mit Leverkusen zu tun?

Wissen die auch nicht. Dafür haben sie geile Klamotten. Der Farbton schmeichelt den Augen und die Schrift, so originell. Die Klamotte ist ja wirklich gar nicht mal so schön.

Aber das hier du, mein lieber Herr Gesangsverein. Rechts auf‘m Arm und hinten an der Kapuze zieren die gleichen Stickereien die Jacke, aber nicht nur dort! Verdeckt: Linker Arm, links und rechts auf der Brust, hinten nochmal groß und unten am Reißverschluss, damit sie schneller zu geht.

Neben den Gruppenklamotten tragen die STL generell auch geilen Kram, wie diese coole Weste. Wichtiges Foto für die Homepage. Denn es beweist: Mit geilen Klamotten kannste geile Dinge machen im Block.

Zum Beispiel dicke auf Pauke hauen (l.), mal die linke Achsel durchlüften (Mitte) oder über das Verhältnis von Schädelgröße und gewählter Kopfbedeckung nachdenken (r.).

To be continued?!